UNO für Schüler: Die Schulprojektgruppe

Eine bereichernde Erfahrung für Schüler, Lehrer und UNi-Gruppler!

Unter dem Namen Schulprojekte sind die Aktivitäten der UNi-Gruppe im Bereich der Bildung und Informationsvermittlung an Schulen, hauptsächlich in Berlin und Brandenburg zusammengefasst. Wir bieten politische Bildung über die Vereinten Nationen und internationaler Politik nach Absprache auch bundesweit an.

Unser Angebot ist breit:

  • Wir gestalten Doppelstunden (Module) zum Grundwissen über die UNO oder zu einem spezifischen Thema der Vereinten Nationen.
  • Wir führen eine ein- oder mehrtägige Simulation ("Mini-Model United Nations") eines Organs der Vereinten Nationen durch.
  • Wir veranstalten Spontan-Mitmach-Simulationen ohne Vorbereitung, in denen Interessierte zusammen mit "Profidelegierten" bei einer simulierten UN-Konferenz mitmachen, beispielsweise im Rahmen einer Projektwoche.

Zu allen oben erwähnten Möglichkeiten besteht eine Auswahl an verschiedenen Themen für verschiedene Altersgruppen. Selbstverständlich sind Kombinationen und individuelle Anpassungen des Angebots möglich.

Und das Beste ist: Alles, was wir machen, ist für die Schulen KOSTENLOS.

 

Unser Angebot:

Name des Moduls

Inhalt des Moduls

Basismodul

Grundwissensvermittlung und Einführung in die Vereinten Nationen

Themenmodule

Menschenrechte, Flüchtlinge, Internationale Umweltpolitik,
Peacekeeping (Friedenssicherung), Armutsbekämpfung,
Millenniumsziele (Millennium Development Goals, MDGs) 
oder Reform des Sicherheitsrats

Simulationen 
("Mini-MUNs")

Simulation des Sicherheitsrats 
(Darfur-Konflikt, Kosovo-Konflikt, Nahost-Konflikt) 
oder Simulation der Klimakonferenz

Spontan-Mitmach-Simulationen

Simulationen des Sicherheitsrates, 
bei denen eine Delegation aus je einem erfahrenen Delegierten und einem spontanen Besucher vertreten wird. 
Bei dieser Veranstaltung können die SchülerInnen auch ohne tiefgründige Vorbereitung an einer Diskussion über internationale Politik teilnehmen.

Projekttag/-woche zu den Vereinten Nationen

Flexible Kombination nach Absprache aus den oben genannten Modulen und Projekten.

 

Sollen wir an deine Schule kommen?

Sie planen eine Unterrichtseinheit zur UNO?

Dann schreibt uns einfach eine E-mail!

Kontakt: kontakt.gk@gmail.com


Was kann man bei uns lernen?
Ein paar Beispiele in unserem UNO-Quiz! 
 

Du willst bei uns mitmachen? Dann klick hier!
 Wir freuen uns immer über Unterstützung!